Die HSG NTW gratuliert der

weiblichen D-Jugend zur Meisterschaft!!!!!!!!!

Liebe Handballbegeisterte,

gerne laden wir Euch am 01. April 2017 zu unserem Tag des Jugendhandballs „Wir sind Handball“ ein.
Wir freuen uns die Jahrgänge 2000 – 2005 von 11:00 – 16:00 Uhr in der Elta-Halle in Wurmlingen begrüßen zu dürfen.
 Wurfgeschwindigkeitsmessung" ,
meldet Euch an und lasst Eure Prower messen 
Es erwartet Euch ein spannender Handball – Schnuppertag mit verschiedenen Trainingseinheiten von unseren Handballprofis.
Die Anmeldegebühr je Teilnehmer beträgt 5€.
Jeder Handballinteressierte erhält ein Mittagessen sowie ein T-Shirt.
Bitte meldet euch bis zum 27. März bei Sabine Mattes unter mattessabine@web.de und gebt uns eure T-Shirt Größe an
 
 
 

Wochenende 25./26.3.

F-LL,   Spvgg Mössing. - HSG NTW       21:15
M-BK  TV Hechingen - HSG NTW          27:19

wJD-BK HK Ostd/Geisl - HSG NTW       19:21

F-BK,    HK Ostd/Geisl 2 - HSG NTW 2  17:22
gJE4+      HSG NTW - HSG Neckartal     1-2

 

Frauen I verlieren trotz starker Leistung

Spvgg Mössingen : HSG NTW (21:15)

Uns war bewusst, dass wir als klarer Außenseiter in diese Partie starten. Doch wir waren bereit zu kämpfen und starteten motiviert in dieses Spiel.
Wir gestalteten unseren Angriff druckvoll und lauffreudig. So erspielten wir uns schöne Lücken, die wir erfolgreich nutzten. Da unsere anfängliche 6:0 Abwehr den Mössinger Rückram nicht in den Griff bekam, stellten wir unsere Abwehr um und versuchten mit einer 5:1-Abwehrformation den Gegner aus dem Spiel zu bringen. Bis zum 5:4 verlief diese Partie ausgeglichen - unser Kampfgeist war spürbar. Doch auch die Gastgeberinnen gaben Gas. Durch Abschlußpech und technische Fehler mussten wir zur Pause einen Rückstand von 14:9 hinnehmen. 
Nach dem Seitenwechsel arbeiteten wir weiter hart. Doch leider scheiterten wir weiterhin zu oft am gegnerischen Torwart. Unsere Abwehr konnte dies zum Glück kompensieren. So gestaltete sich auch die 2. Halbzeit ausgeglichen. Trotz eines schönen Zusammenspiels und einer geschlossenen kämpferischen Leistung gelang es uns leider nicht, den Rückstand aus der ersten Spielhälfte zu minimieren.
Es spielten: Arzu Civelek, Anja Benk, Katharina Beiswenger, Romy Epple, Cara Riester, Jana Renner, Janine Gebhardt, Theresa Wax, Ann-Katrin Huber, Nina Esslinger, Lisa-Marie Hipp, Lina Kupferschmid, Melanie Haunschild,
Zeljana Pfeffer (Trainerin)

 

Herren erstmalig mit roter Laterne

TV Hechingen – HSG NTW 27:19 (11:9)

Am Samstag spielten die Herren gegen den TV Hechingen. Die Anfangsphase verlief sehr ausgeglichen, mit zwei auf Augenhöhe spielenden Mannschaften. Kurz vor der Halbzeit ging der Gegner jedoch knapp mit zwei Toren in Führung. Nach einem schwachen Beginn in die zweite Hälfte, mit vielen technischem Fehlern und einer schlechten Abwehrleistung ging Hechingen mit 16:12 und schließlich mit 22:13 in Führung. Diesen großen Rückstand konnten die Herren nicht mehr aufholen. In den letzten Minuten stand die Abwehr aber wieder gut und der Rückstand wurde nicht noch größer. Letztendlich verlieren die Herren trotzdem deutlich mit 27:19.

Es spielten: Rafael Sattler (Tor), Marc Braun, Oliver Steidl, Jens Schwarz, Andreas Worms, Marco Haberer, Jochen Schwarz, Stefan Wegner, Benedikt Börsig, Thomas Graf, Stefan Betzler. Trainer: Markus Bettinger

 

Damen II festigen 2. Tabellenplatz
HK Ostdorf/Geislingen - HSG NTW 2 (17:22)

Mit dem Ziel zwei Punkte nach Hause zu nehmen fuhren wir nach Geislingen. Motiviert aber dennnoch sehr verhalten starteten wir in das Spiel. Bis zur 16 Minute gestaltete sich das Spiel sehr ausgeglichen (7:7). Durch fehlende Absprache in der Abwehr wurden wir mit vielen unnötigen 7m bestraft. Durch viele technische Fehler im Angriff gelang es uns nicht die nötige Sicherheit ins Spiel zu bringen, somit gingen wir mit einem Rückstand von 2 Toren (11:13) in die Halbzeit.
Nach der Pause änderten wir unsere Abwehrformation und brachten somit unsere Gegnerinnen aus dem Konzept. Auch im Angriff gelang es uns die Vorgaben unserer Trainerin umzusetzen. Durch den zurückgewonnen Kampfgeist gelang es uns unsere Gegner deutlich zu Besiegen.
Nach 60 Minuten vollen Einsatz konnten wir uns schließlich mit einem Endstand von 17:22 verdiente zwei Punkte sichern.

Es spielten: Lisa Wörner, Mandy Steidl, Julia Gärtner, Raffaela Glunz, Marie-Therese Hipp, Lisa-Marie Lettau, Nadine Haberer, Claudia Roba, Leonie Milkau,, Carina Schwarz, Miriam Schilling, Carola Wörner
Trainer: Susanne Schilling

 

Weiblich D- macht ihr Meisterstück
HK OStdorf/Geislingen - HSG NTW 19:21
Am Sonntagmorgen gewann die HSG NTW in einem bis zum Schluß spannenden Spiel gegen die HK Ostdorf/ Geislingen knapp mit 21:19. Die Mannschaft war gewarnt, da das Hinspiel nur mit einem Tor gewonnen wurde.
Durch eine sehr schlechte Anfangsphase lagen wir bis zur 7. Minute mit 6:2 in Rückstand. Im weiteren Spielverlauf lief es im Angriff sowie in der Abwehr nicht viel besser und so wurden die Seiten beim Spielstand von 10:12 gewechselt.
So schlecht die 1. Halbzeit auch war, ließen sich die Mädels nicht unterkriegen und spielten gleich von Beginn der 2. Halbzeit an konzentrierter und aggressiver. Wir erwischten einen perfekten Lauf und Sara konnte in der 24. Minute erstmals zum 13:13 ausgleichen und mit 3 weiteren Toren in Folge sogar zum 16:13 einen Vorsprung erarbeiten. In der 36. Minute wurde es beim Spielstand von 19:20 nochmals
richtig eng, aber durch gute Paraden durch unsere Torhüterin Marlene und durch das letze Tor von unserer 8-fachen Torschützin Dana ließen wir uns den Sieg und somit die Meisterschaft nicht mehr nehmen.
Herzlichen Glückwunsch an die Mädels zur tollen geschlossenen Mannschaftsleistung und zum Meistertitel in der Bezirksklasse!!!
Es spielten: Sina Labowski, Sara Schwarz (6), Tabea Hosch (2), Saphira Titze (3), Dana Tisan (8),
Annika Kosing, Annabel Wiebe, Mianda Roba (1), Marlene Rommelspacher (TW), Jennifer Meier (1)
 
 

Liebe Handballbegeisterte,

gerne laden wir Euch am 01. April 2017 zu unserem Tag des Jugendhandballs „Wir sind Handball“ ein.
Wir freuen uns die Jahrgänge 2000 – 2005 von 11:00 – 16:00 Uhr in der Elta-Halle in Wurmlingen begrüßen zu dürfen.
Es erwartet Euch ein spannender Handball – Schnuppertag mit verschiedenen Trainingseinheiten von unseren Handballprofis.
Die Anmeldegebühr je Teilnehmer beträgt 5€.
Jeder Handballinteressierte erhält ein Mittagessen sowie ein T-Shirt.
Bitte meldet euch bis zum 27. März bei Sabine Mattes unter mattessabine@web.de und gebt uns eure T-Shirt Größe an
 
.

 

 

Eindrücke von der E-Jugend VR-Talentiade und dem Spielenachmittag

 

und noch ganz viiiiiiele tolle Bilder  von Meisterhand dank unserer Fotografin Alexandra Graf

 

 

https://www.mydrive.ch/

Benutzername:   handball@hsgntw

Passwort:            alexgraf

 

dort unter HSG HTW 2017

 

ALEX sei Dank, viele tolle Bilder vom 06.02.17

 

Ihr sucht Anregungen für das Training?

Dank unserer Kamerafrau "Alex" Graf gibt es tolle Bilder zu schauen.

 

Jetzt neu:  Bilder vom Spieltag  4.2.17 wBj. Damen I, und Herren

 

https://www.mydrive.ch/

Benutzername:   handball@hsgntw

Passwort:            alexgraf

 

 

 

 

 

 Gästebuch

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.