HSG Nendingen / Tuttlingen / Wurmlingen
HSG Nendingen / Tuttlingen / Wurmlingen

Die aktuellen Spielberichte der einzelnen Mannschaften sind über die linke Navigationsleiste zu erreichen.

 

 

 

Spieltag - Ergebnisse

Wir blicken auch diese Woche erneut auf ein spannendes Handballwochenende zurück. Nachdem das Spiel unserer B-Jugendlichen ausgefallen war, wurden am Samstag drei Spiele unserer Mannschaften ausgetragen. Unsere A-Jugendlichen gelang es hierbei als einzige Mannschaft zu punkten. Durch eine tolle Mannschaftsleistung hieß es am Ende 18:18 gegen den Gast aus Ostdorf/Geislingen. Als Sieger sah auch lange unsere Herrenmannschaft aus, welche ihr Spiel gegen den Gegner aus Stetten lange (bis zur 48. Minute) führten und erst in den Schlussminuten das Spiel abgeben mussten. Im Samstagabendspiel mussten sich unsere Damen II trotz großen Einsatzes gegen die erste Mannschaft von Rottweil geschlagen geben.

Spielberichte:

Damen II:

HSG NTW - HSG Rottweil                              22:30 (14:21)

Hochmotiviert traten wir heute zum Heimspiel gegen die HSG Rottweil an. Die gegnerische Mannschaft machte es uns von Anfang an alles andere als leicht, aber wir erspielten uns trotzdem immer wieder Torchancen, die wir auch erfolgreich verwerten konnten. Ab der 20. Minuten kam dann unglücklicherweise ein Einbruch. Die Gegnerinnen nutzen die Chance und erzielten einen deutlichen Vorsprung, sodass wir mit einem Rückstand von 14:21 in die Pause gehen mussten. Obwohl wir mit guten Vorsätzen und sehr motiviert in die zweite Halbzeit starteten, fanden wir leider nicht mehr richtig in Spiel zurück. Unnötige Ballverluste und technische Fehler wurden mit einigen Kontertoren bestraft. Die Rottweilerinnen zogen Tor um Tor davon. Trotzdem gaben wir nie auf und konnten so in den letzten Spielminuten durch eine kompakte Abwehr noch einige Bälle für uns gewinnen. Doch durch den hohen Vorsprung der Rottweilerinnen war es nicht mehr möglich, die vielen Tore aufzuholen. Deshalb mussten wir die zwei Punkte heute leider abgeben, was für uns aber kein Grund ist, die Köpfe hängen zu lassen. Die nächsten Spiele kommen und wir werden alles dafür tun, uns endlich mit einem Sieg zu belohnen

 

Weitere Spielergebnisse:

A-Jugend         HSG NTW - HK Ostdorf/Geislingen                18:18

Herren             HSG NTW - TSV Stetten                                24:26

 

Spieltag - Ergebnisse

Vergangenes Wochenende traten drei Mannschaften der HSG NTW (Herren, Damen III und B-Jugend weiblich) ihre Auswärtsspiele bei der HSG Rottweil an. Leider gingen alle Spiele, trotz tollen Einsatzes der HSG NTW Spieler/-innen, zu Gunsten der Heimmannschaft aus. Bereits heute blicken wir daher auf den nächsten Heimspieltag am kommenden Wochenende in der Mühlau-Halle zu dem wir euch alle wieder recht herzlich begrüßen wollen.

Spielergebnisse:

B-Jugend         HSG Rottweil - HSG NTW                  17:9

Damen III        HSG Rottweil 2 - HSG NTW 3            27:25

Herren             HSG Rottweil - HSG NTW                  29:20

Saisonstart 2019/2020 - Ergebnisse

Einen tollen Saisonstart erlebte die HSG NTW vergangenes Wochenende. In insgesamt fünf Spielen konnten vier Siege errungen werden. Hervorzuheben sind hierbei insbesondere unsere Jugendmannschaften, die alle tolle Leistungen zeigten. Dies gilt auch für unsere aktiven Mannschaften. Während sich unsere Damen II in einem packenden und ausgeglichenem Spiel knapp geschlagen geben mussten, bestätigte die 1. Damenmannschaft ihr Niveau der vergangenen Saison und siegten verdient gegen ihren Gegner aus Wangen. Kommendes Wochenende erwarten unsere Mannschaften Auswärtsspiele in Rottweil (Doppelsporthalle), bei denen wir uns über eure Unterstützung freuen würden.

Damen I:

HSG NTW – TG Wangen                                           30:21 (14:9)

Starke Leistung!

Mit Anpfiff zum ersten Rundenspiel hellwach und hochmotiviert spielten wir explosiven Tempohandball und schlossen auf allen Positionen erfolgreich ab. Eine geschlossene Abwehrformation ermöglichten dem Gegner fast kein Durchkommen. Mitte der ersten Halbzeit lag wir mit 11:3 Toren vorne. Die gegnerische Mannschaft gab nicht auf und kämpfte sich immer wieder heran. Wir blieben unserem Spiel treu und konnten einen sicheren Sieg und erste wichtige Punkte für uns erringen.

Ein großes Dankeschön geht an unsere treuen Fans, schön dass ihr wieder dabei seid und an unsere „Neuen“ zum Teil weiterreisten Fans, vielen Dank für Eure Unterstützung.                                                                                                                                                                                          Bilder des Spiels: Schwäbische Zeitung

Damen II:

HSG NTW 2 – SG Dunningen/Schramberg                15:16 (8:5)

Am 14.09 startete unsere Saison mit dem Auftaktspiel gegen die SG Dunningen/Schramberg. Nach einer langen Vorbereitung waren wir hoch motiviert, die zwei Punkte zu erspielen. Beide Mannschaften standen souverän in der Abwehr, sodass bis zur Halbzeit nur sehr wenig Tore erzielt werden konnten. Zu unserem Pech konnten wir einige Chancen nicht verwerten und trafen oft den Pfosten oder die Latte. Dennoch konnten wir mit einem Punktestand von 8:5 in die Halbzeitpause gehen. Mit einem guten Gefühl und  3 Toren Vorsprung ließen wir nicht locker und versuchten den Vorsprung auszubauen. Da uns das Angriffsspiel Probleme bereitete, kam der Einbruch unsererseits. Trotz aller Bemühungen, die Motivation und Leistung noch mal zu steigern, gelang es uns nicht die Führung beizubehalten und wir mussten uns unverdient mit einem Tor geschlagen geben (15:16).

Es spielten: Theresa Wax, Julia Wachter, Nadine Haberer, Miriam Schilling, Malena Mattes, Jana Renner, Philine Baur, Julia Gärtner, Cara Riester, Lisa-Marie Lettau, Pina Baur, Lisa Wörner

Trainerin: Viola Pötzsch

Links zu den Stammvereinen:

TG Tuttlingen

TV Wurmlingen

TV Nendingen

Unsere Sponsoren:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HSG NTW